Radsportabteilung

des TV 1875 Burglengenfeld

Font Size

Cpanel

Mit viel Speed über die Jumpline

Fleißige Helfer bauen Sprunghügel für den MTB-Nachwuchs am Vereinsgelände im Eiltempo.

Inspiriert durch zahlreiche Bikepark- Besuche kamen die Velobulls der Radsportabteilung bereits im Sommer 2017 auf die Idee, selbst eine Jumpline auf dem Vereinsgelände zu bauen. Nichts wurde dem Zufall überlassen, bestehende Anlagen wurden besichtigt, vermessen und nach Recherchen in zahlreichen MTB- Fahrtechnikbüchern in erste Handskizzen umgesetzt. Bald waren einige Firmen gefunden, die die Radsportler bei ihrem Projekt unterstützen wollten. Als Baustoff wurden 140to „Kieferboden“ der Firma Schwarzmann aus Regensburg verwendet, der Transport erfolgte mittels eines gemieteteten sehr günstigen 40-tonner Kippsattelzug der Firma Michael Bock aus Regensburg. Mitte Oktober war es dann endlich so weit, nach  5 Fuhren war das Baumaterial am richtigen Ort. Die MTB- Kids hätten am liebsten sofort mit dem Schaufeln begonnen, aber ohne schweres Gerät war es vermutlich heuer nicht mehr zu bewältigen gewesen!

Zwei Wochen später folgte der Arbeitseinsatz, mit Hilfe eines nagelneuen Baggers von der Firma Moser Baumaschinen aus Maxhütte-Haidhof und einem Rüttler der Firma Hochmuth aus Meßnerskreith konnten die Tables in die richtige Form gebracht werden. Den Feinschliff, man nennt es neudeutsch „shapen“, wurde durch viele junge und ältere Helfer von den Radportlern selbst übernommen. An nur einem Arbeitstag (8 – 16 Uhr) wurden die drei Hügel fertiggestellt und sofort ausgiebig von anwesenden Nachwuchsbikern getestet.

Die Radportabteilung möchte sich nochmals recht herzlich bei allen Helfern und den beteiligten Firmen* bedanken, ohne deren Unterstützung wäre das nicht möglich gewesen.

Die Benutzung des Trail ist nur für Mitglieder der Radsportabteilung mit passender Schutzausrüstung gestattet!

*Bei der Firma Moser aus Ponholz für kostenlose Bereitstellung des Baggers, Fa. Schwarzmann Regensburg für die Spende von 140to Kieferboden, Fa. Hochmuth Messnerskreith für die kostenlose Rüttelplatte und die Firma Michael Bock Transporte Regensburg für die kostengünstige Bereitstellung eines 40to Kippsattelzuges.

Weiterlesen ...

Alles über unsere Kids

 

September 2017

Sechstes Rennen im Jura-MTB-Cup in Sandharlanden

Fünftes Rennen im Jura-MTB-Cup in Neukirchen

Juli 2017

Viertes Rennen im Jura-MTB-Cup in Windischeschenbach

Paula beim Bayernliga-Rennen in Samerberg

Mai 2017

Drittes Rennen im Jura-MTB-Cup in Altenstadt

Zweites Rennen im Jura-MTB-CUP in Abensberg

April 2017

Erstes Rennen im Jura-MTB-Cup in Painten

Die Freiluftsaison ist eröffnet.

Gruppenbild von der ersten Ausfahrt 2017

Januar 2017

Unsere talentiertesten Jugendlichen sind regelmäßig zum Stützpunkttraining des BRV eingeladen. Einmal ging es dabei auch auf die Langlaufstrecke.

Unterkategorien

Aktuelle Seite: Startseite Nature Ride