Radsportabteilung

des TV 1875 Burglengenfeld

Font Size

Cpanel

JuraCup - Windischeschenbach 2018

Starke Mannschaftsleistung

Uli Nowak an der Ausfahrt RockgardenBeim Bohrturm Cup in Windischeschenbach, dem vierten von sechs Rennen des Jura-MTB-Cup 2018, zeigte unser Nachwuchs wiederholt eine prima Mannschaftsleistung. 13 Kinder und Jugendliche stellten sich dem technisch anspruchsvollen Strecken mit kräftezehrenden Anstiegen und flowigen Abfahrten.

Im ersten Rennen des Tages (Schülern U11) zeigte Emma Leupold ihre ganze Klasse und erkämpfte sich souverän ihren zweiten Saisonsieg bei den Mädchen. Leopold Sigl holte bei sehr starker Jungen Konkurrenz einen hervorragenden 2. Platz, Lino Betz wurde guter Neunter. Wie bei allen anderen Rennen an diesem Tag zeigte sich, dass das regelmäßige Techniktraining auf unserem Vereinsgelände seine Früchte trägt. In allen Gruppen waren die Burglengenfelder nach Blitzstarts in der Führungsgruppe.

Jonas Ritzer belegte in der U13-Konkurrenz einen starken 9. Platz. Er fuhr sein Rennen technisch sauber und in seinem Rhythmus nach Hause. Die Zielonka-Brüder Armin (U7) und Walter (U9) schrammten jeweils mit einem tollen 4. Platz denkbar knapp am Siegerpodest vorbei. Bei den U9-Mädchen fuhr Ines Reindl mit einem hervorragenden 2. Rang den nächsten Stockerlplatz des Tages für die Velo Bulls nach Hause.

Weiterlesen ...

Paula Leupold fährt in der Bayernliga

Paula beim "Drop"Alles fing mit einem geschenkten Kindermountainbike an. Und jetzt fährt unsere 14 jährige Paula Leupold in der  Mountainbike-Bayernliga. Nach dem sechsten der acht Rennen liegt das trainingsfleißige Mädel auf Rang 3 in der U15 Wertung.
Von Anfang an freute sie sich über das kleine Kindermountainbike und kurvte damit im heimischen Garten und rund ums Haus umher. Mit der Gründung unserer Mountainbike Kindergruppe kam sie so auch zu ihren ersten Rennen und hat nach wie vor viel Freude an diesem herausfordernden Sport. Dieser verlangt nicht nur Kraft und Ausdauer, sondern auch viel Geschicklichkeit, Gefühl und eine ganze Menge an „Trauderer“ (Mut). Sie hat es schon weit gebracht! Nach den guten Auftritten in den letzten beiden Jahren im regionalen Jura-cup, gehört sie mittlerweile zum MTB-Nachwuchskader des bayerischen Radsportverbandes.
Momentan bestreitet sie ihre erste Saison in der MTB Bayernliga. In insgesamt acht Wettkämpfen, die in nahezu allen bayerischen Regierungsbezirken ausgetragen werden, messen sich hier die besten Cross-Country Fahrerinnen und Fahrer Bayerns. Auf den technisch schwierigen Strecken warten jeweils ca. 10 bis 15 km und rd. 300 Höhenmetern auf die Nachwuchsbiker.

Weiterlesen ...

JuraCup - Abendsberg 2018

Sechs Plätze auf dem Siegerpodest beim zweiten Rennen

Gruppenbild unserer Starter von Abendsberg 2018Abendsberg war der Austragungsort der zweiten Veranstaltung um den Jura-MTB-Cup 2018. Auf der überaus schnellen Strecke des Obi-Cups zwischen Spargelfeldern und einem kleinen Waldstück war neben guter Kondition auch fahrerisches Geschick in einigen tückischen Sand-Passagen gefragt. Unser Nachwuchs eroberte unter den 205 gemeldeten Startern, trotz einiger Pannen, sechs Plätze auf dem Siegerpodest!

Den Renntag eröffneten 29 Bambinis. Nach einem ca. 1 km langen Anstieg durften sie dann genauso lang wieder bis zum Ziel rasen. Ines Reindl sicherte sich hier mit Rang 3 ihren zweiten Podestplatz der noch jungen Saison. Die U11-er mussten diese Runde bereits zweimal absolvieren. Nach einem Sturz beim Massenstart der 25 Kinder war das Rennen für Anton Wiendl schnell beendet. Emma Leupold und Leopold Sigl erkämpften sich jeweils den zweiten Platz.  Jonas Ritzer, der in der U13 eine 4,5 km-Runde zu absolvieren hatte, wurde ebenfalls durch einen Sturz im Startgetümmel behindert und startete dann eine tolle Aufholjagd.

Weiterlesen ...

JuraCup - Painten 2018

7 Podestplätze beim ersten Rennen 2018

Gruppenbild unserer 22 Starter von Painten 2018Bei optimalen äußeren Bedingungen legte unser Bike-Nachwuchs bei Rygol-Cup in Painten -  dem ersten von sechs Rennen zum Jura-MTB-Cup 2018 - einen großartigen Start in die neue Saison hin. 22 Kinder und Jugendliche unserer Radsportabteilung stellen sich der Konkurrenz im Feld der 223 Teilnehmer. Für Lambert Sigl (Bambinis), Lino Betz (U11) und Viktoria Eisenhut (U17) war es das erste MTB-Rennen ihres Lebens.
Den Renntag eröffneten die 36 Bambinis über zwei Runden à 500m mit einem langen Wiesenberg, rasanter Abfahrt und einer Steilkurve. Ines Reindl eroberte die Bronzemedaille.
Danach überraschten Emma Leupold und Leopold Sigl jeweils mit dem Silberplatz in der neuen Altersklasse U11 mit vielen älteren Kontrahenten. Drei kräftezehrende 800m Runden mit künstlichen Hindernissen und einem schwierigen Pump-Track waren zu absolvieren.

Weiterlesen ...

Aktuelle Seite: Startseite Nature Ride JuraCup