Radsportabteilung

des TV 1875 Burglengenfeld

Font Size

Cpanel

Sechstes Rennen im Jura-MTB-Cup in Sandharlanden

Erfolgreiches Saisonfinale unserer Nachwuchs-Biker

GruppenbildSiebzehn unserer Jungs und Mädels mischten sich am letzten Sonntag zum Finale des MTB-Jura-Cups beim "Stoabruchrace" in Sandharlanden unter das Starterfeld der 158 Biker. Bei trockenem Wetter herrschten optimale Bedingungen auf einer abwechslungsreichen Cross-Country-Strecke mit steilen Anstiegen, Single-Trails, Waldpassagen und schwierigen Abfahrten. Im sechsten und damit letzten Rennen der diesjährigen Rennserie zeigten sie erneut ihr Können und konnten in der Tageswertung sechs Podestplätze erringen. Einen ganz starken Tag erwischten Emma Leupold (U9), Jonas Lell (U15) und Nik Pirzer (U17). Sie gewannen ihr Rennen jeweils mit deutlichem Vorsprung. Bei der abschließenden Ehrung der Jura-Cup-Gesamtsieger standen die rot-weiß-schwarzen TV'ler sogar elfmal auf dem Siegerpodest!
Die Anzahl der begeisterten Teilnehmer, der Spaß mit dem die Kinder und Jugendlichen an den Rennen teilnehmen und die erzielten Ergebnisse zeigen, dass die Entscheidung unserer Radsportabteilung mit Markus Wiendl an der Spitze neben dem allgemeinen Breitensport-Mountainbike-Training auch den Einstieg in den "MTB-Rennzirkus" zu wagen, sicher richtig war. Viele der nun auch im Radsport erfolgreichen Nachwuchssportler sind seit langem schon in der emsigen Leichtathletikabteilung des Vereins aktiv und profitieren nun auch von der dort erworbenen sportlichen Ausbildung und der Wettkampferfahrung die sie dort sammeln durften. Ein eindrucksvoller Beleg für die erfolgreiche, abteilungsübergreifende Jugendarbeit in unserem Verein.

Ergebnisse der Tageswertung Stoabruchrace:

U 9 männlich (900 m):                 

  1. Platz: SIGL Leopold, 0:02:54.38
  2. Platz: ZIELONKA Walter, 0:03:47.77
  3. Platz: ZIELONKA Armin, 0:05:43.10

U 9 weiblich (900 m):

  1. Platz: LEUPOLD Emma, 0:03:07.25
  2. Platz: REINDL Ines, 0:05:02.88

U 11 männlich (1.800 m):

  1. Platz: WIENDL Anton 0:06:42.06
  2. Platz: SCHMALZBAUER Levi 0:06:59.96
  3. Platz: EISENHUT Linus 0:07:21.91

U 13 männlich (3.650 m):

  1. Platz: SIGL Ludwig 0:13:11.28
  2. Platz: RITZER Jonas 0:16:47.18

U 13 weiblich (3.650 m)::

  1. Platz: SCHMALZBAUER Zoe 0:15:42.06

U 15 männlich (7.300 m):

  1. Platz: LELL Jonas 0:22:59.01
  2. Platz: FUCHS Michael 0:25:32.90
  3. Platz: KRAUS Philipp 0:26:53.16
  4. Platz: REINDL Wolfgang 0:31:59.85

U 17 männlich (10.950 m):

  1. Platz: PIRZER Nik 0:33:02.21
  2. Platz: NOWAK Uli 0:37:55.28

U 19 männlich (14.600 m):

  1. Platz: HUBER Lukas 0:54:26.85

 

Ergebnisse der Jura-Cup-Gesamtwertung 2017.:

U 9 männlich (44 Teilnehmer):               

  1. Platz: SIGL Leopold
  2. Platz: ZIELONKA Walter
  3. Platz: ZIELONKA Armin

U 9 weiblich (18 Teilnehmerinnen):

  1. Platz: LEUPOLD Emma
  2. Platz: REINDL Ines

U 11 männlich (31 Teilnehmer):                             

  1. Platz: WIENDL Anton
  2. Platz: SCHMALZBAUER Levi
  3. Platz: SCHOBER Michael,

U 13 männlich (45 Teilnehmer):                             

  1. Platz: SIGL Ludwig
  2. Platz: RITZER Jonas

U 13 weiblich (9 Teilnehmerinnen):

  1. Platz: SCHMALZBAUER Zoe
  2. Platz: WAGNER Franziska

U 15 männlich (37 Teilnehmer):                             

  1. Platz: LELL Jonas
  2. Platz: FUCHS Michael
  3. Platz: Kraus Philipp
  4. Platz: Reindl Wolfgang

U 15 weiblich (11 Teilnehmerinnen):

  1. Platz: LEUPOLD Paula

U 17 männlich (41 Teilnehmer):                             

  1. Platz: PIRZER Nikolai
  2. Platz: NOWAK Uli
  3. Platz: BRAUN Bastian

U 19 männlich (13 Teilnehmer):                             

  1. Platz: HUBER Lukas

 

Alle Ergebnisse unter: http://stoabruchrace.de/ und  http://www.jura-mtb-cup.de

Aktuelle Seite: Startseite Nature Ride JuraCup Sechstes Rennen im Jura-MTB-Cup in Sandharlanden